Registrierung Regeln Linkliste Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
externer Link - Nigeria-Forum Zur Startseite Portal

Benutzerdefinierte Suche
 
 
Portalmenü
» 1 Portal
» 2 Information


Forenliste
Binational-in
deutsch-afrikanisches Forum
Kenia-Forum
Nahost-Nordafrika-Türkei
Meta-Forum

Freunde-Liste
Die Freunde-Liste kann man nur nutzen wenn man im Board registriert und eingeloggt ist.

Boardmenü
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

multikulti-in.de binational-in.de » Meta-Forum » TV- und Film und sonstige Anfragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Solaranlage ohne eigenes Dach oder Fläche...
Informationen direkt bei der Forenleitung
Keine Scheu, fragen kostet nichts!

08161 871911
Umfrage: Sollen solche Anfragen in Zukunft gelöscht werden?
nein 17 60.71%
ja 6 21.43%
ist mit egal 5 17.86%
Insgesamt: 28 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen TV- und Film und sonstige Anfragen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nahost-Admin


images/avatars/avatar-258.jpg



Dabei seit: 01.08.2008
Beiträge: 765

TV- und Film und sonstige Anfragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

die Frage nach dem Sinn der vielen Angebote verschiedener Firmen für Tv und ähnlichem besteht schon länger im Forum. Daher wollen wir wissen, ob solche Anfragen in Zukunft noch erscheinen sollen oder ob das in den Forenregeln ausgeschlossen werden soll.

Danke für Eure Teilnahme

__________________
Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben? Georg Christoph Lichtenberg
03.03.2009 19:48 Nahost-Admin ist offline Beiträge von Nahost-Admin suchen Nehmen Sie Nahost-Admin in Ihre Freundesliste auf
Nina Nina ist weiblich



images/avatars/avatar-54.jpg



Dabei seit: 13.01.2008
Beiträge: 778

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ich finde nicht, dass sie gelöscht werden müssen. Ich fände lediglich, dass man sie ja nicht kommentieren MUSS - das Problem sind eher diejenigen, die so eine Anfrage immer wieder dazu reizt, sich hier mit Spott, Ablehnung und ähnlichem zu produzieren.

Ich finde die Anfragen auch nicht immer gelungen - aber ich lese mal drüber und ignorier sie dann.
03.03.2009 20:02 Nina ist offline Homepage von Nina Beiträge von Nina suchen Nehmen Sie Nina in Ihre Freundesliste auf
Helga





Dabei seit: 14.01.2008
Beiträge: 104

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Nein!

Warum sollten solche Anfragen gelöscht werden?

Inwiefern stören sie? Inwiefern verstoßen sie gegen Forenregeln?

Wenn es keinen interessiert, dann bleiben sie halt nutzlos stehen. Das solte doch aber nicht Problem des Forums, seiner Nutzer oder Administratoren sein.

Ich würde es eher für problematisch halten, wenn hier beschlossen werden würde, solche Anfragen sofort zu löschen - das würde für mich auf eine sich in eine als "anrüchig" vermutete Richtung hin abschottende "Community" schließen lassen, ein Eindruck, der mir nicht behagt und der nach meinem Verständnis so gar nicht zu den in den Regeln proklamierten Ansprüchen passt.
03.03.2009 20:39 Helga ist offline E-Mail an Helga senden Beiträge von Helga suchen Nehmen Sie Helga in Ihre Freundesliste auf
rafiki rafiki ist männlich



images/avatars/avatar-394.gif



Dabei seit: 26.02.2008
Beiträge: 224
Herkunft: Tirol

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Würde auch sagen das es doch jedm selber überlassen sein sollte es zu lesen oder zu ignorieren!
03.03.2009 21:14 rafiki ist offline E-Mail an rafiki senden Beiträge von rafiki suchen Nehmen Sie rafiki in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von rafiki anzeigen
Rhaatid





Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 2.360

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Für mich selbst finde ich - ebenso wie Nina, die aufzeigt, dass oft Forennutzer unsachlich angegangen werden, die "nichts weiter" als ihre Arbeit tun möchten - nicht, dass die Anfragen gelöscht werden müssten.

Ob es "grundsätzlich" gut ist, für solche "Dokumentationen", in deren Verlauf die "Darsteller" privateste Dinge preisgeben, ohne dass sie das von Anfang an abschätzen konnten, diese an eine "Regie" gebunden werden, die ihnen evtl. nicht durchsichtig genug gemacht wird, quasi durch die "Suchanfragen" zu werben,
darüber nachzudenken lohnt sich schon.
Und es ist angenehm, dass dazu die "Forengemeinde" gehört wird.

Letztendlich verstoßen diese Anfragen so lange nicht gegen die Forenregeln,
so lange dort nicht festgelegt wurde, welchen Inhalts Anfragen und Postings allgemein sein müssen. Was geschrieben werden darf und was nicht, entscheidet das Forenteam? Doch kann alles so deutlich festgelegt werden -
wie dies im Falle eines Anfrageausschlusses von vorneherein geschähe?

Wenn man allerdings die Haftung der Forenbetreiber so rigide verstehen wollte, dass die Forenbetreiber sich verpflichten sollten, die Seriosität der Filmemacher bzw. deren Projekten zu bestimmen oder zu überprüfen, die Verantwortung für Wirkungen auf das Publikum also zu übernehmen,
dann könnten solche Anfragen auch ausgeschlossen werden.

Denn, so sagt z.B. D. Süss, schweizer Kommunikations- und Medienpsychologe:
"Emotionalisierende Sendungen lenken ab vom oft eintönigen Alltag und erlauben, sich auf andere Schicksale einzulassen, ohne Verbindlichkeiten einzugehen. Die Formate wecken starke Emotionen, sei es Anteilnahme, Überraschung, Schadenfreude oder Empörung..." (Ohne selbst betroffen zu sein)
Gegenseitig Verantwortung zu übernehmen ist aber ein ethisches Anliegen. Das problemlose Konsumieren anderer Schicksale, ohne Verbindlichkeiten eingehen zu müssen, ist es also, was für die Gesellschaft nachteilig sein muss.
Insofern könnten die Forenbetreiber auch ihre Regeln so gestalten,
dass Werbung etc. grundsätzlich ausgeschlossen wird.
03.03.2009 21:34 Rhaatid ist offline Beiträge von Rhaatid suchen Nehmen Sie Rhaatid in Ihre Freundesliste auf
Blaise Blaise ist männlich



images/avatars/avatar-691.jpg



Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 2.245
Herkunft: von Mama

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

beim letzten Beitrag scheint mir die Grundlage der Aussage die Sublimierung primärer Fixierungen zu sein.

Die modernen Kenntnisse über die Norm primärer Prägungen müssten so manchen Protestschrei der Medienforscher auslösen, damit das Dogma über das Syndrom gruppendynamischer Fixierungen widerlegt wird.

Sicher, die Antithese trivialer Paradigmen hilft in der Diskussion nicht weiter. Es ist abwegig, die Kohäsion atavistischer Reflexe völlig isoliert zu betrachten. So etwas kann und darf nur im Zusammenhang betrachtet werden.

Unter diesem Aspekt ist die Symbolik parodierender Strukturen als exemplarische für die deutsche Fernsehunterhaltung zu betrachten!

In diesem Sinne hoffe ich auf ein entsprechende Abstimmung und Diskussion!

Blaise

__________________
Aus "Loriots Kommentare":
Ich liebe Politiker auf Wahlplakaten: Sie sind tragbar ... geräuschlos ... und leicht zu entfernen.
03.03.2009 23:11 Blaise ist offline E-Mail an Blaise senden Homepage von Blaise Beiträge von Blaise suchen Nehmen Sie Blaise in Ihre Freundesliste auf
tonia tonia ist weiblich





Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Blaise traf den Nagel auf dem Kopf. Diesem Statement kann ich mich hundertprozentig anschliessen. Die Symbolik parodierender Strukturen geht mir schon lange auf die Nerven.
In diesem Sinne gute Nacht
tonia
04.03.2009 00:33 tonia ist offline E-Mail an tonia senden Beiträge von tonia suchen Nehmen Sie tonia in Ihre Freundesliste auf
nge





Dabei seit: 13.01.2008
Beiträge: 608

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blaise
Hallo,

beim letzten Beitrag scheint mir die Grundlage der Aussage die Sublimierung primärer Fixierungen zu sein.

Die modernen Kenntnisse über die Norm primärer Prägungen müssten so manchen Protestschrei der Medienforscher auslösen, damit das Dogma über das Syndrom gruppendynamischer Fixierungen widerlegt wird.

Sicher, die Antithese trivialer Paradigmen hilft in der Diskussion nicht weiter. Es ist abwegig, die Kohäsion atavistischer Reflexe völlig isoliert zu betrachten. So etwas kann und darf nur im Zusammenhang betrachtet werden.

Unter diesem Aspekt ist die Symbolik parodierender Strukturen als exemplarische für die deutsche Fernsehunterhaltung zu betrachten!

In diesem Sinne hoffe ich auf ein entsprechende Abstimmung und Diskussion!

Blaise


Mir sind Anfragen der Unterhaltungsindustrie im Forum egal aber ich rege hiermit eine Abstimmung über die maximale Anzahl von Fremdwörtern pro Beitrag an. Eins? zwei? acht? sechsundzwanzig? zwölfundreissig? verwirrt

Alternativ bitte ich darum, die Forensoftware so zu ändern, daß jedes Fremdwort wie z.B. sublimieren automatisch mit einem Synonym/Wörterbuch Link verknüpft wird wie http://ein.anderes-wort.de/fuer/sublimieren.

Gruß
nge

__________________
Alles, dessen es zum Triumph des Bösen bedarf, ist, dass die Guten die Hände in den Schoß legen.
(Edmund Burke)

04.03.2009 00:49 nge ist offline Beiträge von nge suchen Nehmen Sie nge in Ihre Freundesliste auf
Rawan Rawan ist weiblich





Dabei seit: 02.06.2008
Beiträge: 711
Herkunft: Bad Homburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ach, der Beitrag von Blaise war ernst gemeint? Es gibt da nämlich ein Programm, welches sinnfreie Sätze mittels größtmöglicher Anzahl Fremdwörter produziert, evtl. kennt er das ja ? ;-)


Ich schließe mich ansonsten Nina an. smile
04.03.2009 08:59 Rawan ist offline E-Mail an Rawan senden Beiträge von Rawan suchen Nehmen Sie Rawan in Ihre Freundesliste auf
Krumel





Dabei seit: 14.01.2008
Beiträge: 83

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, der Beitrag von Blaise ist als Ironie auf den von Rhaatid zu verstehen, wo eine ziemlich umstaendliche Antwort auf eine relativ einfache Frage gegeben wurde.

Ansonsten schliesse ich mich auch Nina an, und denke, dass weniger die Anfragen selber das Problem sind, sondern die Reaktionen darauf.
04.03.2009 09:42 Krumel ist offline Beiträge von Krumel suchen Nehmen Sie Krumel in Ihre Freundesliste auf
mandjago mandjago ist weiblich



images/avatars/avatar-1012.gif



Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 1.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, das hier genügend Erwachsene Menschen unterwegs sind, die durchaus in der Lage sein sollten, selbst zu entscheiden ob sie etwas seriös finden und darauf eingehen wollen oder es als Spam einstufen und überlesen.

Viel nerviger als die ständigen "Suchen" finde ich dann eher die sinnfreien Kommentare, aber auch die kann man (ich mach's jedenfalls so!)ja einfach überlesen.
Würden die Suchen weggelöscht werden,hätte das eher ein negativen Beigeschmack des Bevormundens für mich.

__________________
"Wer die Lüge duldet und als Mittel der politischen Arbeit akzeptiert, darf sich nicht beschweren, wenn er nach Strich und Faden belogen wird." Urheber mir unbekannt
04.03.2009 11:23 mandjago ist offline Beiträge von mandjago suchen Nehmen Sie mandjago in Ihre Freundesliste auf
Rhaatid





Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 2.360

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blaise
Hallo,

beim letzten Beitrag scheint mir die Grundlage der Aussage die Sublimierung primärer Fixierungen zu sein.


Die Antwort, die ja nichts mit der Abstimmung zu tun hat, scheint es wohl auch zu sein.
04.03.2009 11:47 Rhaatid ist offline Beiträge von Rhaatid suchen Nehmen Sie Rhaatid in Ihre Freundesliste auf
Rhaatid





Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 2.360

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Krumel
Ich denke, der Beitrag von Blaise ist als Ironie auf den von Rhaatid zu verstehen, wo eine ziemlich umstaendliche Antwort auf eine relativ einfache Frage gegeben wurde.



Es waren ja eigentlich drei Antworten. Braucht Platz und Lesevermögen...
04.03.2009 11:49 Rhaatid ist offline Beiträge von Rhaatid suchen Nehmen Sie Rhaatid in Ihre Freundesliste auf
Rhaatid





Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 2.360

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tonia
Blaise traf den Nagel auf dem Kopf. Diesem Statement kann ich mich hundertprozentig anschliessen. Die Symbolik parodierender Strukturen geht mir schon lange auf die Nerven.
In diesem Sinne gute Nacht
tonia


In diesem Umfange traten "die" aber erstmals auf...
Ein Abstimmungsergebnis wurde aber nicht genannt.
04.03.2009 12:27 Rhaatid ist offline Beiträge von Rhaatid suchen Nehmen Sie Rhaatid in Ihre Freundesliste auf
Gaskiya





Dabei seit: 28.08.2008
Beiträge: 1.794

RE: TV- und Film und sonstige Anfragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nahost-Admin
Daher wollen wir wissen, ob solche Anfragen in Zukunft noch erscheinen sollen oder ob das in den Forenregeln ausgeschlossen werden soll.


Von mir aus sollen sie weiter erscheinen, ich lese sowieso drüberweg.

Aus eurer Anfrage entnehme ich aber, dass die Forengemeinde zukünftig an der Aufstellung und Interpretation der Regeln beteiligt wird. fröhlich cool oder?
04.03.2009 12:34 Gaskiya ist offline E-Mail an Gaskiya senden Beiträge von Gaskiya suchen Nehmen Sie Gaskiya in Ihre Freundesliste auf
nge





Dabei seit: 13.01.2008
Beiträge: 608

RE: TV- und Film und sonstige Anfragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gaskiya
Zitat:
Original von Nahost-Admin
Daher wollen wir wissen, ob solche Anfragen in Zukunft noch erscheinen sollen oder ob das in den Forenregeln ausgeschlossen werden soll.


Von mir aus sollen sie weiter erscheinen, ich lese sowieso drüberweg.

Aus eurer Anfrage entnehme ich aber, dass die Forengemeinde zukünftig an der Aufstellung und Interpretation der Regeln beteiligt wird. fröhlich cool oder?


RICHTIG - eine andere Interpretation ist gar nicht möglich, oder? großes Grinsen Augenzwinkern cool

__________________
Alles, dessen es zum Triumph des Bösen bedarf, ist, dass die Guten die Hände in den Schoß legen.
(Edmund Burke)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Nahost-Admin: 08.03.2009 15:23.

04.03.2009 12:46 nge ist offline Beiträge von nge suchen Nehmen Sie nge in Ihre Freundesliste auf
Nahost-Admin


images/avatars/avatar-258.jpg



Dabei seit: 01.08.2008
Beiträge: 765

Themenstarter Thema begonnen von Nahost-Admin
RE: TV- und Film und sonstige Anfragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nge
Zitat:
Original von Gaskiya

Aus eurer Anfrage entnehme ich aber, dass die Forengemeinde zukünftig an der Aufstellung und Interpretation der Regeln beteiligt wird. fröhlich cool oder?


RICHTIG - eine andere Interpretation ist gar nicht möglich, oder? großes Grinsen Augenzwinkern cool


Nein, wir passen uns dem allgemeinem Mainstream der Politik an. Im Superwahljahr beteiligen wir uns daran, dem "Volk" das Gefühl zu geben, dass seine Meinung wirklich wichtig ist und interessiert. Zunge raus cool

__________________
Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben? Georg Christoph Lichtenberg
08.03.2009 15:22 Nahost-Admin ist offline Beiträge von Nahost-Admin suchen Nehmen Sie Nahost-Admin in Ihre Freundesliste auf
Rhaatid





Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 2.360

RE: TV- und Film und sonstige Anfragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Moderator: Text gelöscht!

passend zum heutigen Welt-Frauentag...
Modertor: Aber nicht zum Thema!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Blaise: 08.03.2009 17:02.

08.03.2009 15:42 Rhaatid ist offline Beiträge von Rhaatid suchen Nehmen Sie Rhaatid in Ihre Freundesliste auf
Gaskiya





Dabei seit: 28.08.2008
Beiträge: 1.794

RE: TV- und Film und sonstige Anfragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nahost-Admin
Zitat:
Original von nge
Zitat:
Original von Gaskiya

Aus eurer Anfrage entnehme ich aber, dass die Forengemeinde zukünftig an der Aufstellung und Interpretation der Regeln beteiligt wird. fröhlich cool oder?


RICHTIG - eine andere Interpretation ist gar nicht möglich, oder? großes Grinsen Augenzwinkern cool


Nein, wir passen uns dem allgemeinem Mainstream der Politik an. Im Superwahljahr beteiligen wir uns daran, dem "Volk" das Gefühl zu geben, dass seine Meinung wirklich wichtig ist und interessiert. Zunge raus cool


Ich bleibe mal auf deiner Linie der Argumentation: cool
Regierungen kann man stürzen, Gesetze können verändert werden.

Oder wars gar Ironie von deiner Seite? Ich fürchte nicht.
09.03.2009 09:32 Gaskiya ist offline E-Mail an Gaskiya senden Beiträge von Gaskiya suchen Nehmen Sie Gaskiya in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Zum Anfang der Seite springen Neues Thema erstellen Antwort erstellen
multikulti-in.de binational-in.de » Meta-Forum » TV- und Film und sonstige Anfragen

Views heute: 8.276 | Views gestern: 17.578 | Views gesamt: 105.634.582


Design-Beratung: Patricia Kunze (paby)
Hosting / Technik: gaddings.de

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH