Registrierung Regeln Linkliste Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
externer Link - Nigeria-Forum Zur Startseite Portal

Benutzerdefinierte Suche
 
 
Portalmenü
» 1 Portal
» 2 Information


Forenliste
Binational-in
deutsch-afrikanisches Forum
Kenia-Forum
Nahost-Nordafrika-Türkei
Meta-Forum

Freunde-Liste
Die Freunde-Liste kann man nur nutzen wenn man im Board registriert und eingeloggt ist.

Boardmenü
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

multikulti-in.de binational-in.de » Meta-Forum » Erdogan hat Referendum gewonnen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Solaranlage ohne eigenes Dach oder Fläche...
Informationen direkt bei der Forenleitung
Keine Scheu, fragen kostet nichts!

08161 871911
Zum Ende der Seite springen Erdogan hat Referendum gewonnen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jes



images/avatars/avatar-653.gif



Dabei seit: 13.01.2008
Beiträge: 3.859

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dietmar
Ich finde, man sollte jetzt die Gelegenheit nutzen, nicht weiter weichzuspülen, sondern die Türkei endgültig von der Liste der Betrittskandidaten streichen. Sie liegt größtenteils nicht in Europa und hat ohnehin wenig mit Europa gemeinsam.
Aber wahrscheinlich wäre das politisch wieder nicht korrekt.

Aber wäre es auch klug? Die Türkei ist ein Nachbar, eine Menge Türken leben hier, der Wahlausgang war hauchdünn, ach was sag ich, die haben ja ohne die falschen Stimmen verloren. Das so eine wichtige Entscheidung mit einer einfachen Mehrheit zu fällen ist, spricht natürlich auch wieder für sich...

Die Opposition braucht Unterstützung von außen, im Land haben die keine Chance mehr, fürchte ich. Dass die Türkei jemals der EU beitreten kann, glaube ich eh nicht. Und was ich auf keinen Fall erleben möchte, dass hier bei uns irgendjemand über die Einführung der Todesstrafe abstimmt, egal wo sie dann vollstreckt wird. Das Referendum jetzt war schon eine Zumutung!

Ich denke, die Verhandlungen werden nciht abgebrochen wegen des Flüchtlingspaktes. Was würde passieren, wenn dei Türkei den aufkündigt? Aber die brauchen wiederum das Geld, da sie ja jetzt dei Waffen im eigenen Land herstellen können dank Rheinmetall.

Wenn ich weiter drüber nachdenke, wird mir übel, alles selbst gemacht, der ganze Scheiß! Und hinterher wieder über die schlimmen Machthaber schimpfen, die mit deutschen Waffen und Panzern die Demonstranten und wer weiß, vielleicht auch die Flüchtlinge, niedermähen. Auch der Weg nach D ist nicht weit und wen der Herr Edogan so alles hofiert, haben wir nioch nciht ganz vergessen, oder?
Aber Rheinmetall verdient sich erst mal doof und damlich, was schert die dei nächste Generation!


Wenn sie den Bundestagsalterspräsidenten der AfD verhindern konnten (was ziemlich korrupt wirkt, finde ich, obwohl ich den Kandidaten auch nciht wollte), dann sollen sie auch dieses Referendum verhindern.

__________________
Mir reicht's. Ich geh' schaukeln... Zunge raus
30.04.2017 13:42 jes ist offline E-Mail an jes senden Beiträge von jes suchen Nehmen Sie jes in Ihre Freundesliste auf
Dietmar Dietmar ist männlich



images/avatars/avatar-729.jpg



Dabei seit: 24.03.2008
Beiträge: 404
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jes
Wenn ich weiter drüber nachdenke, wird mir übel, alles selbst gemacht, der ganze Scheiß! Und hinterher wieder über die schlimmen Machthaber schimpfen, die mit deutschen Waffen und Panzern die Demonstranten und wer weiß, vielleicht auch die Flüchtlinge, niedermähen. Auch der Weg nach D ist nicht weit und wen der Herr Edogan so alles hofiert, haben wir nioch nciht ganz vergessen, oder?
Aber Rheinmetall verdient sich erst mal doof und damlich, was schert die dei nächste Generation!


Ich denke du siehst das etwas zu einfach. Es bringt nicht viel, wenn Deutschland keine Waffen mehr exportiert. Länder wie z.B. auch Saudi Arabien machen für Waffenkäufe weltweite Ausschreibungen. Wenn Deutschland nicht anbietet, dann machen es die USA, Frankreich, Schweiz oder die Chinesen. Also mehr als eine Gewissensberuhigung bringt das nicht.

Mit dem Flüchtlingspackt hast du Recht. Das ist das Druckmittel der Türkei (danke an "wir schaffen das"). Da darf man nicht allzu harte Töne anschlagen.

Früher hieß es immer, wir brauchen die Türkei als Brücke zum Islam. Diese Brücke will jetzt anscheinend keiner mehr haben, zumindest hört man das in den Medien nicht mehr.

__________________
"Die Glocke stört, es stört der Muezzin. / Man bringe sie zum Schweigen, die wie ihn." (Peter Hacks)
30.04.2017 16:03 Dietmar ist offline E-Mail an Dietmar senden Beiträge von Dietmar suchen Nehmen Sie Dietmar in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Zum Anfang der Seite springen Neues Thema erstellen Antwort erstellen
multikulti-in.de binational-in.de » Meta-Forum » Erdogan hat Referendum gewonnen

Views heute: 1.793 | Views gestern: 13.903 | Views gesamt: 105.104.750


Design-Beratung: Patricia Kunze (paby)
Hosting / Technik: gaddings.de

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH